archive-edu.com » EDU » K » KIT.EDU

Total: 380

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • KIT - ITAS - Service - News archive - TATuP Issue 1/2016 published
    science technology media and the public It reflects on theoretical aspects and practical formats of technology communication as well as the actors involved Cover TATuP Issue 1 2016 How can communication between science and technology on the one hand and media and the public on the other be shaped What formats can help bring the use of technologies and their development in a comprehensive process of adaption regarding the interests and values and technological and scientific possibilities The media coverage on research developments and findings that are of high public interest are subject to specific conditions At the same time science is increasingly communicating strategically in order gain legitimation in form of public approval This issue focuses on these effects and discusses them along individual cases Fittingly TATuP also uses the innovative form of a comic to reflect on these questions A further innovation is the TATuP Labor format which this time presents current books that are introduced by members of the Network TA The TA scene is graphically represented in a map showing Germany Austria and Switzerland The TATuP editors welcome feedback on this contact redaktion tatup journal de Also the current issue includes introductions and outcomes of TA

    Original URL path: http://www.itas.kit.edu/english/2016_025.php (2016-05-02)
    Open archived version from archive


  • KIT - ITAS - Das Institut - Aufgaben, Ziele, Vernetzung
    Forschungs und Technikpolitik die Bereitstellung von Orientierungswissen zur Gestaltung sozio technischer Systeme sowie die Durchführung diskursiver Verfahren zu offenen oder kontroversen technologiepolitischen Fragen Adressaten der Beratung sind häufig Parlamente und Regierungen Ministerien Behörden Die Ergebnisse der Forschung und Beratung sind öffentlich Forschung und Beratung ITAS ist in vier Forschungsbereiche gegliedert Nachhaltigkeit und Umwelt Innovationsprozesse und Technikfolgen Wissensgesellschaft und Wissenspolitik Energie Ressourcen Technologien Systeme Die forschungsbasierte Beratung erstreckt sich auf Ministerien Behörden und Parlamente Die parlamentarische Politikberatung ist ein Schwerpunkt Seit 1990 betreibt das ITAS das Büro für Technikfolgen Abschätzung beim Deutschen Bundestag TAB Seit 2005 koordiniert ITAS zudem mit der European Technology Assessment Group ETAG ein europäisches Netzwerk zur Beratung von STOA Scientific Technological Options Assessment der TA Einrichtung des Europäischen Parlamentes Institutionelle Einbettung und Vernetzung ITAS ist in das Helmholtz Programm Technologie Innovation und Gesellschaft TIG eingebunden In TIG arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft und Raumfahrt DLR des Forschungszentrums Jülich UFZ des Umweltforschungszentrums Leipzig Halle UFZ und des Karlsruher Instituts für Technologie KIT an Fragestellungen aus den Bereichen Energie und Schlüsseltechnologien Eine Vielzahl dieser Fragestellungen werden am ITAS bearbeitet welches der größte Partner innerhalb von TIG ist Armin Grunwald ist Sprecher des Programms Am KIT ist das ITAS entsprechend den Forschungsthemen und den involvierten Disziplinen vielfältig vernetzt Wesentliche Aktivitäten sind die aktive Mitarbeit im KIT Schwerpunkt Mensch und Technik sowie in den KIT Zentren Klima und Umwelt und Energie Enge Kooperationen bestehen mit vielen Fakultäten teils in Form gemeinsamer Projekte teils über Lehraufträge oder gemeinsam betreute Dissertationen ITAS kooperiert mit zahlreichen wissenschaftlichen Einrichtungen im In und Ausland vor allem im Rahmen von EU Projekten und internationalen Netzwerken Mit der Neuen Universität Lissabon und der Lomonossow Universität in Moskau sowie mit der Universität des Baskenlandes UPV EHU in San Sebastian bestehen institutionelle Beziehungen in der Forschung

    Original URL path: http://www.itas.kit.edu/aufgaben_ziele_vernetzung.php (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • KIT - ITAS - Das Institut - Kompetenzen
    als Vorausschau soziotechnischer Entwicklungen Foresight als auch als Abschätzung künftiger Folgen heutiger Entscheidungen Normativität und Nachhaltigkeit Das ITAS greift die Problematik der Bewertung von Technik und Technikfolgen mit wissenschaftlichen Mitteln auf Das Leitbild der nachhaltigen Entwicklung im Sinne des vom ITAS entwickelten integrativen Konzepts sowie ethische Prinzipien stellen tragfähige Orientierungen dar Gestaltung ITAS stellt Wissen für Entscheidungs und Gestaltungszwecke bereit Die Forschungsergebnisse sollen in alternativen Handlungs und Gestaltungsoptionen gebündelt und in Bezug auf ihre Folgen und Implikationen rational bewertet werden ITAS arbeitet von der Gegenstandsorientierung her problemorientiert von der Organisation her projektbezogen und mit Blick auf die Fachdisziplinen interdisziplinär Mit seinen wissenschaftlichen methodischen und prozeduralen Kompetenzen deckt ITAS das gesamte Spektrum von Systemanalyse und Technikfolgenabschätzung zum Zwecke der Politikberatung und Technikgestaltung ab Umfassende Analysen gesellschaftlicher Problemlagen und technischer Systeme erfordern gemeinhin die Kombination mehrerer Analyseverfahren die in konkreten Projektzusammenhängen aufeinander abgestimmt werden müssen Folgende Kernkompetenzen zeichnen das ITAS aus Thematische Kompetenz mit folgenden Schwerpunkten detailliertes Verständnis von technischen Zusammenhängen von Prozessketten Stoffströmen und technischen Verfahren in unterschiedlichen Technikfeldern Operationalisierung nachhaltiger Entwicklung auf Basis des integrativen Konzepts der Nachhaltigkeit und durch Lebenszyklusanalysen Wissen über die Wechselwirkungen zwischen Gesellschaft und Technik z B über gesellschaftliche Erwartungen Innovations und Diffusionsprozesse sowie über Technikkonflikte

    Original URL path: http://www.itas.kit.edu/kernkompetenzen.php (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • KIT - ITAS - Das Institut - Geschichte des ITAS
    TAB 2001 Die Gründungsversammlung der HGF Helmholtz Gemeinschaft deutscher Forschungszentren beschließt im Herbst ihre Satzung 2000 10 Jahre TAB 1999 Armin Grunwald übernimmt die Institutsleitung am 1 Oktober und wenig später den Lehrstuhl für TA und Systemanalyse an der Universität Freiburg 1999 Das TAB zieht am 1 September von Bonn nach Berlin Mitte um 1998 Herbert Paschen scheidet als Institutsleiter von ITAS am 30 Juni aus behält aber weiter die Leitung des TAB Reinhard Coenen leitet das Institut vom 1 Juli bis 30 September 1999 als stellvertretender Institutsleiter kommissarisch 1998 ITAS und Forschungszentrum Karlsruhe feiern auf einer Veranstaltung in Bonn Bad Godesberg am 17 18 Juni 1998 25 Jahre TA in Deutschland 1973 1998 und den 65 Geburtstag des Institutsleiters 1995 Schließung des OTA Office of Technology Assessment beim US Congress am 30 September 1995 ITAS und TAB eröffnen ihre Web Präsenz am 11 Oktober 1995 Nach einem Beschluss des Aufsichtsrats des Forschungszentrums Karlsruhe wird AFAS unter Leitung von Herbert Paschen am 1 Juli zum Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse ITAS 1992 Erste Nummer der von AFAS herausgegebenen TA Datenbank Nachrichten erscheint im März 1990 Die parlamentarischen TA Einrichtungen in Deutschland Dänemark Frankreich Großbritannien den Niederlanden sowie beim Europäischen Parlament schließen sich zum European Parliamentary Technology Assessment Network EPTA zusammen 1990 Etablierung des TAB Büro für Technikfolgen Abschätzung beim Deutschen Bundestag in Bonn und Übernahme des Betriebs durch AFAS Paschen übernimmt auch Leitung des TAB 1987 Im November 1987 wird nach dem Scheitern der ersten Enquete Kommission eine zweite zu TA eingesetzt Paschen wird in die Kommission berufen 1985 Arbeiten zum Aufbau einer TA Infrastruktur und Datenbank im Auftrag des BMFT werden in Kooperation mit dem FIZ Karlsruhe aufgenommen 1985 Am 15 März beschließt der Deutsche Bundestag eine Enquete Kommission zu Einschätzung und Bewertung von Technikfolgen einzusetzen 1977 Gründung von

    Original URL path: http://www.itas.kit.edu/geschichte_des_itas.php (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • KIT - ITAS - Mitarbeiter/innen - Institutsleitung
    Forschung Parlamentarische Beratung Publikationen Zeitschrift TATuP Nachwuchs und Lehre Service Stellenangebote Suche Institutsleitung Institutsleitung Portrait Name Tel E Mail Funktion Grunwald Armin 49 721 608 22500 armin grunwald Vpt9 kit edu Institutsleiter Decker Michael 49 721 608 41050 michael decker Xdu2 kit edu Institutsleiter und Professor für Technikfolgenabschätzung am Institut für Philosophie des KIT Zur Zeit ruht seine Tätigkeit am ITAS um die Leitung des Bereichs II Informatik Wirtschaft und

    Original URL path: http://www.itas.kit.edu/institutsleitung.php (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • KIT - ITAS - Mitarbeiter/innen - Forschungsbereichs-Leitung
    kopfmueller Wvn1 kit edu Forschungsbereich Nachhaltigkeit und Umwelt Rösch Christine 49 721 608 22704 christine roesch Vui0 kit edu Forschungsbereich Nachhaltigkeit und Umwelt Ferrari Arianna 49 721 608 22705 arianna ferrari Jfa2 kit edu Forschungsbereich Innovationsprozesse und Technikfolgen Fleischer Torsten 49 721 608 24571 torsten fleischer Olh8 kit edu Forschungsbereich Innovationsprozesse und Technikfolgen Böschen Stefan 49 721 608 26280 stefan boeschen Zuy2 kit edu Forschungsbereich Wissensgesellschaft und Wissenspolitik Krings Bettina

    Original URL path: http://www.itas.kit.edu/fbleitung.php (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • KIT - ITAS - Mitarbeiter/innen - Zentrale Aufgaben und Forschungsassistenz
    des Bereichs Zentrale Aufgaben und Forschungsassistenz ZAFA Miklitz Miriam 49 721 608 26876 miriam miklitz Dcv3 kit edu Übersetzungen Moosmüller Jonas 49 721 608 26796 jonas moosmueller Nyg2 kit edu Presse und Öffentlichkeitsarbeit Petermann Gabriele 49 721 608 26349 gabriele petermann Zzs8 kit edu Technische Gestaltung der TATuP Piltz Len 49 721 608 28523 len piltz Tdg3 kit edu Informationsmanager ITB Rastätter Gabriele 49 721 608 24870 gabriele rastaetter Jem8

    Original URL path: http://www.itas.kit.edu/zafa.php (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • KIT - ITAS - Mitarbeiter/innen - Instituts-Lenkungs-Ausschuss
    Portrait Name Tel E Mail Grunwald Armin 49 721 608 22500 armin grunwald Khb1 kit edu Hahn Julia 49 721 608 28024 julia hahn Xas9 kit edu Hocke Bergler Peter 49 721 608 26893 peter hocke Pbh8 kit edu König Harald 49 721 608 23293 h koenig Osm8 kit edu Priefer Carmen 49 721 608 23039 carmen priefer Tic9 kit edu Scherz Constanze 49 721 608 26814 constanze scherz Ewn8

    Original URL path: http://www.itas.kit.edu/ila.php (2016-05-02)
    Open archived version from archive



  •